MARY ROOS & WOLFGANG TREPPER | Mehr Nutten, mehr Koks - scheiss auf die Erdbeeren!

Termine und Tickets

29.09.2020 20:00 Uhr
Düsseldorf, Capitol Theater
30.09.2020 20:00 Uhr
Duisburg, Theater am Marientor
02.12.2020 20:00 Uhr
Krefeld, Seidenweberhaus
03.12.2020 20:00 Uhr
Alsdorf, Stadthalle
04.12.2020 20:00 Uhr
Mönchengladbach, Kaiser-Friedrich-Halle
06.12.2020 20:00 Uhr
Wuppertal, Historische Stadthalle
09.12.2020 20:00 Uhr
Bielefeld, Stadthalle
11.12.2020 20:00 Uhr
Euskirchen, Stadttheater
16.12.2020 20:00 Uhr
Bonn, Brückenforum
17.12.2020 20:00 Uhr
Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus

„Mehr Nutten, mehr Koks - scheiss auf die Erdbeeren!“

Mary Roos beendete im Januar ihre musikalische Karriere. Zahlreiche Nachrichten auf allen möglichen Kanälen haben Mary Roos und Wolfgang Trepper erreicht, mit der Bitte mit dem Theaterstück, welches euch jahrelang jedes Mal zum Lachen gebracht hat - „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ - nicht aufzuhören. Euer Zuspruch war und ist so groß, eure Kommentare so bewegend, dass wir nun sagen:

&nbs

Na gut! Ihr habt nach einer Zugabe geschrien und wir haben uns – Mary und Wolfgang – mal wieder breitschlagen lassen und uns entschieden, die Theater Bühnen gemeinsam erneut unsicher zu machen.

Aber wenn es schon weiter geht, dann richtig! Wir gehen in die zweite Runde mit euren altbekannten Streithähnen
Mary Roos und Wolfgang Trepper, aber mit einem neuen Theaterstück:

„Mehr Nutten, mehr Koks - scheiss auf die Erdbeeren!“

Also: auf die Plätze, fertig, los – der Vorverkauf ist eröffnet - sichert euch schnell die besten Plätze!

Tickets

Tickets sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Rufnummer 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) erhältlich.

Karten für Rollstuhlfahrer, Schwerbehinderte und deren Begleiter nur telefonisch unter 02303 - 2 54 64 22.

Wichtige Information

Wir haben unsere Sicherheits-Standards erweitert. Somit wird es verstärkte Sicherheitskontrollen geben. Um zeitliche Verzögerungen beim Einlass zum Konzert zu vermeiden, möchten wir die Besucher bitten, die Anreise früher einzuplanen und auf die Mitnahme von großen Taschen zu verzichten. Rucksäcke und große Taschen dürfen nicht mit in die Halle genommen werden.