GERD DUDENHÖFFER

DOD - Das neue Bühnenprogramm von Gerd Dudenhöffer

Termine und Tickets

22.09.2020 20:00 Uhr
Bonn, Pantheon
23.09.2020 20:00 Uhr
Köln, Comedia
30.09.2020 18:30 Uhr
Veitshöchheim, Mainfrankensäle

32,70 / 29,00 €

inkl. Gebühren

 

Rollstuhlfahrer bzw. Menschen mit Behinderung: Bitte wenden Sie sich bezüglich Ihrer Kartenbestellung direkt an handwerker Artist Management GmbH, Telefon 0 23 03 - 2 54 64 22.

02.10.2020 20:00 Uhr
CH-Basel, Theater Fauteuil

CHF 59 / 49 / 39

inkl. Gebühren

 

Weitere Informationen unter:

www.fauteuil.ch

 

 

 

07.10.2020 20:00 Uhr
Emmelshausen, Das ZAP
08.10.2020 20:00 Uhr
Trier, Europahalle

39,80 / 37,60 €

inkl. Gebühren

 

Rollstuhlfahrer bzw. Menschen mit Behinderung: Bitte wenden Sie sich bezüglich Ihrer Kartenbestellung direkt an handwerker Artist Management GmbH, Telefon 0 23 03 - 2 54 64 22.

09.10.2020 20:00 Uhr
Oberursel, Stadthalle

38,70 / 36,50 / 34,30 €

inkl. Gebühren

 

Karten erhalten Sie an allen bekannten VVK-Stellen in Ihrer Region.

 

Rollstuhlfahrer bzw. Menschen mit Behinderung: Bitte wenden Sie sich bezüglich Ihrer Kartenbestellung direkt an handwerker Artist Management GmbH, Telefon 0 23 03 - 2 54 64 22.

22.10.2020 20:00 Uhr
Greiz, Vogtlandhalle

38,50 / 35,20 / 31,90 €

inkl. Gebühren

 

Tickets erhalten Sie an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen – auch in Ihrer Region und auch im Theater!

 

 

 

23.10.2020 20:00 Uhr
Mühlhausen, Kulturstätte am Schwanenteich

38,50 / 36,30 €

inkl. Gebühren

 

Tickets erhalten Sie an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen – auch in Ihrer Region und im Theater!

 

 

 

24.10.2020 20:00 Uhr
Nordhausen, Theater

38,50 / 35,20 / 31,90 / 28,50 €

inkl. Gebühren

 

Tickets erhalten Sie an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen – auch in Ihrer Region und im Theater!

 

 

 

DOD | GERD DUDENHÖFFER als HEINZ BECKER

Gerd Dudenhöffers neues Bühnenprogramm ist anders. Wir erleben Heinz Becker wie nie zuvor, nämlich vor dem Hintergrund einer realen Situation: Der Tod hat Einzug in sein Leben gehalten. Verlust, Trauer und alles, was damit einhergeht, wird im Kosmos seiner Kunstfigur ver- und bearbeitet. Eingerahmt und letztlich auf den Punkt gebracht wird diese schauspielerische Inszenierung durch das Bühnenbild.

Obwohl auf den Boden der Tatsachen geworfen und auf eine Art und Weise fast aus der Fassung gebracht, die der Zuschauer nie erwarten könnte, steigt Heinz Becker doch nie so ganz aus seinen ihm eigenen Sphären herab. Sein gedanklicher Rahmen wird trotz des einschneidenden Erlebnisses nur geringfügig strapaziert und die Gesellschaft um ihn herum ändert sich auch nicht in übertriebenem Maße.

All dies führt dazu, dass das Lachen eines Zuschauers häufiger dazu dienen wird, die auf der Bühne erlebte Tragikomik zu verarbeiten, statt sich einfach zu amüsieren. Humor ist schließlich häufig nichts anderes, als eine Bewältigungsstrategie.

Wichtige Information

Wir haben unsere Sicherheits-Standards erweitert. Somit wird es verstärkte Sicherheitskontrollen geben. Um zeitliche Verzögerungen beim Einlass zum Konzert zu vermeiden, möchten wir die Besucher bitten, die Anreise früher einzuplanen und auf die Mitnahme von großen Taschen zu verzichten. Rucksäcke und große Taschen dürfen nicht mit in die Halle genommen werden.


Aktuelles

GERD DUDENHÖFFER | TV-Tipp

DEJA VU (Teil 2)
Gerd Dudenhöffer spielt aus 30 Jahren Heinz Becker-Programmen
SWR, Dienstag, 07.01.2019, 23.30 Uhr

> Mehr erfahren > Zum Künstler
GERD DUDENHÖFFER | TV-Tipp

DEJA VU (Teil 1)
Gerd Dudenhöffer spielt aus 30 Jahren Heinz Becker-Programmen
SWR, Mo. 30.12. , 22:00 Uhr

> Mehr erfahren > Zum Künstler
GERD DUDENHÖFFER | Alle Jahre wieder

Die Kult-Folge aus "Familie Heinz Becker": ALLE JAHRE WIEDER
Alle TV-Termine!

> Mehr erfahren > Zum Künstler
GERD DUDENHÖFFER | TV-Tipp

TACH HERR DOKTER
SWR, 03.10.2019, um 23.30 Uhr

> Mehr erfahren > Zum Künstler
DOD - Das neue Bühnenprogramm von Gerd Dudenhöffer (Kopie 1)

Gerd Dudenhöffer mit seinem neuen Programm DOD ab Herbst 2019 auf Tour.

> Mehr erfahren > Zum Künstler