Webdesign: www.denkbetrieb.de
Druckversion
BLACKSTREET
Another Level
03.04.2019 – Köln, Carlswerk Victoria
Beginn: 20 Uhr

R&B-Stars BLACKSTREET verkünden Europa-Tournee | VVK ist gestartet
Einziger NRW-Termin in Köln


Die amerikanischen Blackstreet gehen auf Europatournee! Ihre flippige Kombination aus klassischem R & B und seidigem Neo-Soul ist nach wie vor sehr beliebt. Blackstreet begeistern junges und altes Publikum und ziehen daher in Clubs, auf Events und Festivals weltweit ein. 2019 gehen Blackstreet auf die heiß erwartete Tour und machen am 3. April Halt im Carlswerk Victoria in Köln!

Blackstreet ist der sensationell beliebte, mit dem Grammy Award ausgezeichnete Act hinter der globalen Hit-Single "No Diggity". Mit Platz 1 der Billboard Hot 100, die weltweit Charts stürmten und 1996 1,6 Millionen Exemplare verkauften, brachte dieser Klassiker von Dr. Dre mit R & B einen Grammy-Preis für die beste R & B-Performance und festigte seinen Platz in der Pop-Geschichte. Der ikonische Track steht auf Platz 91 der Liste der 100 Greatest Pop-Songs von Rolling Stone.
1994 brach die Gruppe mit dem Titel ihres selbstbetitelten Debütalbums mit den Top 40-Singles "Booti Call", "Before I Let You Go" und "Joy" in den Mainstream ein. Ihre zweite Anstrengung, "Another Level", wurde viermal mit Platin in den USA ausgezeichnet und erreichte Platz 3 der Billboard-Alben, was zu Kooperationen mit Jay-Z, Janet Jackson und Ja Rule führte. Nach der Veröffentlichung ihres dritten Albums löste sich Blackstreet auf, um sich 2015 zu reformieren und mehrere sehr erfolgreiche globale Touren durchzuführen. Ihre flippige Kombination aus klassischem R & B und seidigem Neo-Soul ist nach wie vor sehr beliebt.

Tickets sind ab sofort für 47,90€ an den bekannten VVK-Stellen erhältlich. Online-Bestellungen sind über www.handwerker-promotion.de oder auch telefonisch unter der Rufnummer 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) möglich.

Wichtige Info: Wir haben unsere Sicherheits-Standards erweitert. Somit wird es verstärkte Sicherheitskontrollen geben. Um zeitliche Verzögerungen beim Einlass zum Konzert zu vermeiden, möchten wir die Besucher bitten, die Anreise früher einzuplanen und auf die Mitnahme von großen Taschen zu verzichten. Rucksäcke und große Taschen dürfen nicht mit in die Halle genommen werden.