Webdesign: www.denkbetrieb.de
Druckversion
A Comic Soul & handwerker promotion präsentieren:
BILL BURR
50
Fr., 04.01.2019 – Köln, Theater am Tanzbrunnen
Beginn: 19:30 Uhr

BILL BURR: Erneut mit seiner Stand-Up Show in Köln zu erleben!


Bill Burr ist einer der Top Comedians seiner Generation, der in TV und Film ebenso Erfolge feiert wie live auf der Bühne. Er füllt Theater auf der ganzen Welt und sein Montagmorgen Podcast ist einer der meist geladenen Comedy Podcasts auf iTunes.

Am 14. November 2015 performte Bill Burr eine Show im ausverkauften Madison Square Garden. Am 18 Dezember feierte seine animierte Netflix Serie „F Is For Family“ mit Bill, Laura Dern und Justin Long als die Murphy Familie, Premiere. Außerdem war er im Film „Daddy’s Home“ von Mark Wahlberg und Will Ferrell, sowie im Indie Film „Black or White“ als Co-Star von Kevin Costner zu sehen.

Anfang 2015 tourte Bill erstmals durch Australien, Neuseeland, Singapur, Hong Kong und Mumbai. Im Dezember 2014 startete sein vierstündiges Comedy Special „I’m Sorry You Feel That Way“ auf Netflix und am 30. September 2014 veröffentlichte er die Aufzeichnung seiner 2011 Show in der Carnegie Hall “Live At Andrew’s House” auf Vinyl.

Er erhielt großes Lob für seine Rolle als “Kuby” im TV-Serien-Hit „Breaking Bad“, spielte an der Seite von Sandra Bullock und Melissa McCarthy im Paul Feig Film „The Heat“ und in Al Pacinos und Christopher Walkens Film „Stand Up Guys“.

Tickets sind ab Freitag, dem 23.11.2018, für 47,50€ an den bekannten VVK-Stellen erhältlich. Online-Bestellungen sind bereits ab Mittwoch, dem 21.11.2018, über www.handwerker-promotion.de oder auch telefonisch unter der Rufnummer 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) möglich. Weitere Informationen zum Künstler auf www.BillBurr.com oder auf Twitter unter @BillBurr.

Wichtige Info: Wir haben unsere Sicherheits-Standards erweitert. Somit wird es verstärkte Sicherheitskontrollen geben. Um zeitliche Verzögerungen beim Einlass zum Konzert zu vermeiden, möchten wir die Besucher bitten, die Anreise früher einzuplanen und auf die Mitnahme von großen Taschen zu verzichten. Rucksäcke und große Taschen dürfen nicht mit in die Halle genommen werden.